Pages

Norwegische Kekse

Die Tage zu Hause sinnvoll nutzen. Genau das tue ich gerade. Abends mit meiner kleinen Schwester in der Küche Kekse zaubern. Wieder ein Punkt auf ihrer Liste abgehakt. Eine Liste mit Dingen die wir zusammen machen wollen, solange ich noch zu Hause bin. Definitiv war "Kekse Backen" ein guter Punkt. Ich liebe diese Kekse, so einfach, so schnell, so lecker. Das Rezept hat meine Oma mir vor Jahren aus Norwegen mitgebracht. Und die sind wirklich unglaublich lecker. Aber probiert es am besten selbst aus. 

Zutaten: 
300g     weiche Butter 
220g     Zucker 
2          Eier
2 Pk      Vanillezucker 
500g     Mehl 

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und kneten. Dann zu kleinen Kugeln formen und mit der Gabel festdrücken. Alles in den Ofen und bei Ober- und Unterhitze bei 180 Grad ca. 10 - 15 Minuten backen. Bis sie herrlich duften und goldbraun aussehen. Fertig. 




Hannah

Kommentare:

  1. Ich liiere norwegische Kekse! danke für das tolle Rezept!

    Ganz liebe Grüße,

    Lisa von lisa-meilgaard.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. die sehen aber lecker aus
    danke für das tolle Rezept :)

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  3. YUMMI! Gefällt mir sehr <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  4. Die einfachsten Rezepte sind doch oft die besten oder? Das muss ich unbedingt versuchen :-) mmmhhh...
    Alles Liebe zu Dir
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Rezept. Klingt ziemlich einfach und ist perfekt für den Herbst. Danke fürs Teilen. Liebst, Vanessa

    AntwortenLöschen

Instagram