Pages

Bananenwaffeln


Am Wochenende habe ich zusammen mit meiner Schwester Greta Bananenwaffeln gebacken. Waffeln gehen eigentlich immer und mit Banane sind sie noch ein bisschen besonderer.

Zutaten:

3-4            Bananen
3                 Eier
125g        Butter
75g           Zucker
200g        Mehl
1 Pck       Vanillezucker 
2 TL          Backpulver
4 EL          Mineralwasser


Zubereitung:

Zuerst werden die Eier, der Zucker, der Vanillezucker und die weiche Butte zusammen in einer Schüssel cremig geschlagen. Anschließend Backpulver, Mineralwasser und nach und nach Mehl hinzugeben. Immer alles zu einer cremigen Masse verrühren. Zuletzt werden die geschälten Bananen in einer separaten Schale kleingestampft und anschließend mit einem Löffel unter den Waffelteig gegeben. 

Das Waffeleisen, am besten schon vorgeheizt, einfetten und mit einer Kelle den Teig aufs Waffeleisen platzieren. Kurz warten und die erste Waffel ist fertig. Zum Schluss noch mit ein bisschen Puderzucker bestreuen und dann guten Appetit.    

Tipp: Die warme Waffel zusammen mit einer Kugel Vanilleeis servieren!  




Kommentare:

  1. Oh mein Gott, das sieht ja SO lecker aus! Da weiß ich, was es bald bei mir zum Frühstück gibt, haha :p
    Hast du dich denn schon an die Referate gewöhnt? Ich glaube, das schaffe ich niemals :x

    x, Fabienne

    AntwortenLöschen
  2. Yummi sieht das lecker aus! *-*
    Ich glaube, am Wochenende gibt's bei mir mal wieder Waffeln :D

    Allerliebst
    --> Janine // JB ♥ <--

    AntwortenLöschen
  3. Uff.. lecker!
    Ich finde solche Rezepte immer total ansprechend, weil so etwas wenn Freunde kommen oder andere Besuch solche Kleinigkeiten immer gehen.

    Liebste Grüße, Celine♥
    http://marieceliine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. these are my favouurite cookies, love the photos xoxo



    https://theninebyivana.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. They looks so good! I like your blog, would you like to follow each other?:)

    http://julesonthemoon.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott, sehen die lecker aus! :)

    Love, Jessica
    www.ressica.de ♥

    AntwortenLöschen
  7. Uii sehen die lecker aus! Werde ich am Wochenende gleich mal ausprobieren! :)
    xx, rebecca
    awayinparadise.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Oh, die sehen super lecker aus!

    AntwortenLöschen