Pages

Kopenhagen




Die letzten zwei Monate. Die Wohnung ist gekündigt. Die ersten Sachen sind ausgeräumt. So nach und nach leert sich mein Zimmer. Die letzten zwei Jahre habe ich hier verbracht. In einem 20 qm großem Zimmer mit einem surrenden Kühlschrank, mit einer Fensterbank aus Blech, welche den Regen unerträglich laut machte und Nachbarn, die bis tief in die Nacht feiern. Meine erste eigene Wohnung werde ich nun bald verlassen. Und die Stadt, die mir ans Herz gewachsen ist. Wunderschöne Erinnerungen einer tollen Zeit werden bleiben. Mit gemischten Gefühlen packe ich die nächste Kiste. 

Das vorerst letzte Semester steht an. Nicht in diesem Land. Nicht weit weg. Nicht alleine. 
Ich freue mich. 
Kopenhagen. 




Kommentare:

  1. Echt schöne Eindrücke!
    Wo wird es denn als nächstes hingehen?

    xx, Celine
    http://marieceliine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Was studierst du denn, dass du das Semester im Ausland verbringst?

    Liebe Grüße, Lisa
    http://nordlicht-fotographie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Coole Fotos. Das erste und letzte Foto haben es mir besonders angetan
    kiss, cleo
    www.creativschreiben.blogspot.com

    AntwortenLöschen