Pages

Outfit & alles über mein Auslandssemester

Die Tage vergehen hier wie im Flug. Schon seit 3 Wochen lebe ich nun in Dänemark und bin glücklich, dass ich hierher gekommen bin. Nachdem schon so viele von euch mehr über das Auslandssemester wissen wollen, möchte ich euch heute endlich mal darauf antworten. 


 Warum studieren im Ausland? 

Für mich stand immer schon fest, dass ich einmal in einem anderen Land gelebt haben möchte. Ich bin nicht wie viele nach der Schule ins Ausland gegangen und wollte die Erfahrung woanders zu leben trotzdem machen. Studieren im Ausland wird heute von vielen Unternehmen und Firmen als eine Voraussetzung angesehen und zeigt zudem persönliche Stärke und Selbstständigkeit. Zudem finde ich, ist ein Auslandssemester eine gute Chance, mein Englisch zu verbessern. 

Ich liebe es neue Kulturen, Lebensweisen und Traditionen kennenzulernen, dafür braucht man nicht mal unbedingt ans andere Ende der Welt reisen. Natürlich möchte ich immer noch eine Weltreise machen, aber wie schon immer geplant erst nach dem Studium. Mir persönlich ist es wichtig, zuerst eine fertige Ausbildung bzw. ein fertiges Studium in der Tasche zu haben. Solange nutze ich die Semesterferien, um die Welt zu entdecken. 


Warum Erasmus? 

Erasmus ist die wohl einfachste und bequemste Art ein Auslandssemester zu absolvieren. Je nach Universität sind die Anmeldungen für einen Platz unterschiedlich. Ich musste letztes Jahr im November nur eine E-Mail mit meinem Namen und meiner Wunschuniversität schreiben. 

Das Auslandssemester über Erasmus zu planen hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Für mich waren die Vorteile ausschlaggebend. Die Finanzierung für ein Studium im Ausland war mir sehr wichtig. Gerade die skandinavischen Länder sind doch recht teuer. Die Universität kümmert sich um fast alles und es steht im Vergleich zu anderen Organisationen doch recht wenig Papierkram und Rennerei zu Behörden an. 
Viele sehen es als negativ an, dass Erasmus nur für das Studieren innerhalb Europas ist. Ich persönlich finde, dass auch Europa facettenreich, spannend und unglaublich schön ist. 



Warum Kopenhagen? 

Da ich es mir leicht machen wollte, habe ich mich für eine Partneruniversität in Kopenhagen entschieden. Das spart Papierkram und es gibt bereits nützliche Erfahrungsberichte. Die University of Copenhagen zählt zu einer der besten Universitäten der Welt. Zudem liebe ich Skandinavien einfach. Gerade das Design, die Mode und die Architektur finde ich einfach unglaublich schön. Das Lebensgefühl und die Aktivität der Dänen sind ansteckend. Bis jetzt habe ich noch keinen Tag mit Nichtstun verbracht, es gibt einfach immer etwas Neues zu sehen oder zu entdecken. 

Pullover H&M | Hose Vero Moda 
Uhr Daniel Wellington | Schuhe Nike 

Das war jetzt schon eine ganz schöne Menge. Ich hoffe, ich konnte einige eurer Fragen beantworten. Wenn noch Fragen ausstehen, könnt ihr mir gerne auf Instagram @overtherush, über meine E-Mail: overtherush@web.de oder in den Kommentaren schreiben. 






Kommentare:

  1. Toll dass du solch eine Möglichkeit hast und sie ergreifst! :)
    Ich würde auch zu gerne ein Auslandssemester machen, aber in meinem Studiengang ist das leider nicht möglich :(
    Ich wünsche dir noch einen schönen Aufenthalt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Das ist ja wirklich schade. Ich dachte immer, jeder Studiengang bietet eine solche Möglichkeit.

      Löschen
  2. Oh wow das ist ja richtig toll! Ich freu mich, dass es dir so gut gefällt und wünsche dir noch eine super Zeit. Die Fotos sind auch richtig gut geworden :)

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    AntwortenLöschen
  3. Echt toll und Kopenhagen ist ja auch einfach zauberhaft, Deine Fotos gefallen mir auch- bin gespannt auf weitere Post:)
    Liebe Grüße
    tascha
    taschasdailyattitude.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann Deine Entscheidung für Kopenhagen gut verstehen! ♥ Tolle Fotos übrigens.

    Neri

    AntwortenLöschen
  5. Viel Erfolg noch für dein Semester und vielleicht komme ich dich echt mal besuchen bzw. dass du mir die Stadt zeigst :)
    Liebe Grüße, Lisa
    https://nordlicht-fotographie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Klar, ich zeige dir die Stadt gerne. :)

      Löschen
  6. Ich finde es toll, dass du die Erfahrung machst!
    Ich denke das ein Semester im Ausland sogar spannender sein kann als ein Austauschsjahr, da man bei seinem Studium mehr Land, Leute und Kultur kennenlernt und dort auch wirklich richtig wohnt, wo man auf Selbstständigkeit angewiesen ist.

    Liebste Grüße, Marie Celine
    http://marieceliine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Oh, was für wahnsinnig schöne Bilder! Der Beitrag ist dir wirklich unglaublich toll gelungen :)

    Love, Julia | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schönes Outfit! Kopenhagen stelle ich mir unheimlich interessant vor :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke <3
      Ich kann dir die Stadt nur empfehlen :)

      Löschen
  9. wow wunderschöner Look, tolle Details
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Bilder :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen